| Passwort vergessen?
Radrundweg Lautertal
  •  
 1
18.06.12 14:21
Mario 
Radrundweg Lautertal

Radrundweg Lautertal

02.11.12 12:12
hermann 
Re: Radrundweg Lautertal

Ja, Radrundwege in Lautertal wären schon etwas Feines.
Diese Radrundwege sollten allerdings eine asphaltierte Fahrbahndecke haben.
Falls solche Radrundwege ausgeschildert werden und auf Waldwegen verlaufen, besteht immer die Gefahr, dass die Forstbetreiber, diese Wege schottern und auf Schotter lässt es sich sehr schlecht radeln.
Sie scheinen mir allerdings nur schwer zu verwirklichen. Denn Meilches liegt schon etwas abseits und die Wege dorthin sind in einem schlechten Zustand. Die Straßen nach Meilches werden für die meisten Radler nicht nutzbar sein, denn die Anstiege sind schon enorm. Vielleicht könnte man ja die Windkraftbetreiber dazu bringen, außer sich duselig und dämlich zu verdienen, die Hauptverbindungswege zu den Orten in Lautertal zu asphaltieren.
Da werden zwar die, die sich Jäger nennen dagegen sein, aber den Zusammenhalt der einzelnen Ortsteile wird es entgegenkommen.
Engelrod, Hörgenau, Eichenrod und Hartmannsfeld sind ja schon mit asphaltierten Wirtschaftswegen untereinander verbunden. Blieben nur noch Eichelhain, Meiches und Dirlammen anzubinden.

Gruß Hermann

Zuletzt bearbeitet am 16.11.12 17:59

 1
verwirklichen   Forstbetreiber   Hauptverbindungswege   Lautertal   Radrundweg   Radrundwege   Eichelhain   Windkraftbetreiber   Fahrbahndecke   Hartmannsfeld   Wirtschaftswegen   ausgeschildert   untereinander   Vielleicht   asphaltierten   Zusammenhalt   asphaltieren   asphaltierte   allerdings   entgegenkommen